Glossar

B

Brennstoffzelle

Die chemische Reaktion in einer Brennstoffzelle setzt einen Teil der in Wasserstoff und Sauerstoff enthaltene Energie frei und macht sie als elektrischen Strom nutzbar. Dabei gibt es keine Abgase: Es entsteht nur Wasserdampf. Außerdem ist die chemische Reaktion geräuschlos. In Deutschland erforscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ob und wie Brennstoffzellen in der Luftfahrt eingesetzt werden können.

Zurück zum Glossar

Wo geschieht was?