Glossar

S

Sharklets

Als Sharklets (oder Winglets) werden nach oben gebogene Flügelspitzen an den Flügelenden von Flugzeugen bezeichnet. Mithilfe dieser aerodynamischen Optimierung kann der Luftwiderstand des Flugzeugs reduziert werden, wodurch der Schubbedarf sinkt. Dadurch reduziert sich zum einen der Treibstoffbedarf und zum anderen der Fluglärm. Darüber hinaus verbessert sich durch Sharklets auch die Steigleistung des Flugzeugs. Dadurch kann die Maschine schneller an Höhe gewinnen, was die Lärmimmissionen am Boden senkt.

Weitere Begriffe

Zurück zum Glossar

Wo geschieht was?