Meldungen

10. September 2014

Film zum Schallschutz am Flughafen Frankfurt

Die Initiative „Ja zu FRA!“ hat unter dem Titel „Schallschutz am Flughafen Frankfurt“ einen Film veröffentlicht, der zeigt, was in Frankfurt unternommen wird, um Fluglärm zu senken.

An der „Allianz für mehr Lärmschutz“ sind die Hessische Landesregierung, der Flughafenbetreiber Fraport, die Deutsche Lufthansa, das Forum Flughafen und Region, die Deutsche Flugsicherung und der Luftfahrtverband BARIG beteiligt. Ziel ist es, gemeinsam Maßnahmen zum aktiven Schallschutzes umzusetzen.

„Ja zu FRA!“ ist eine Initiative getragen von der Deutschen Lufthansa AG, der Fraport AG und der Condor Flugdienst GmbH. Ziel der Initiative „Ja zu FRA!“ ist es, den positiven Aspekten der Luftverkehrswirtschaft in der Kommunikation ein stärkeres Gewicht zu verleihen und eine differenzierte und sachliche Diskussion über den Frankfurter Flughafen zu fördern.

Weiterführende Information

Erklärfilm „Schallschutz am Flughafen Frankfurt"

 

mehr zum Thema auf dem Fluglärm-Portal

Wie vor Lärm schützen?

zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?