Meldungen

05. Mai 2015

Interaktive Karte über Fluglärm in Hamburg

Seit Mai 2015 gibt es nun auch für An- und Abflüge am Flughafen Hamburg ein Fluglärminformationstool. Über das Tool „TraVis“ (TRAck VISualisation) sind die Messdaten der flughafeneigenen Messstellen standortgenau und transparent abrufbar. Hiervon profitieren vor allem die Anwohner des Flughafens Hamburg, die sich über Fluglärm informieren wollen.

Mit „TraVis“ können nun aktuelle und auch frühere Flugbewegungen verfolgt und die dazugehörigen Lärmdaten abgefragt werden. Zusätzlich können ergänzende Informationen wie Flugplandaten, Steig- und Sinkprofile der Flugzeuge sowie Pegel-Diagramme der einzelnen Messstationen dargestellt werden. Für diese Lärmmessung betreibt der Flughafen Hamburg 13 feste und drei mobile Messstellen.

Ähnliche interaktive Anwendungen bieten bereits viele weitere deutsche Verkehrsflughäfen an, wie z.B. Hannover-Langenhagen, München, Frankfurt, Köln/Bonn, Berlin-Tegel und Berlin Schönefeld.

 

Weiterführende Information:

Flug-Visualisierungs-System für den Flughafen Hamburg

Pressemitteilung Flughafen Hamburg GmbH vom 4. Mai 2015

 

Mehr zum Thema auf dem Fluglärm-Portal:

Lärmmessung

zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?