Meldungen

21. Dezember 2016

Lufthansa erhält ihren ersten A350-900

Lufthansa erhält die erste ihrer 25 bestellten A350-900 in München. Die aus Toulouse stammende Maschine trägt die Kennzeichnung D-AIXA und wird nach einer internen Aufrüstung durch die Lufthansa Technik am 10. Februar 2017 in ihrem ersten Linienflug nach Delhi eingesetzt. Der Lärmteppich soll um bis zu 50 Prozent kleiner sein, als der ähnlicher Modelle.

Weiterführende Informationen:

Pressemitteilung der Lufthansa

Pressemitteilung von Airbus (Englisch)

Mehr dazu auf dem Fluglärm-Portal:

Moderne Flugzeuge

zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?