Meldungen

15. Oktober 2016

Veränderungen rund um den Flughafen Weeze

Im Entwurf des neuen Regionalplans gibt es rund um den Flughafen Weeze eine erweiterte Lärmschutzzone. Diese ist erheblich weiter gefasst, als die bereits bestehenden Schutzzonen 1 und 2. Konkret bedeutet dies, dass in dieser erweiterten Zone keine neuen Wohngebiete gebaut werden dürfen. Bereits gültige Baupläne der Kommunen behalten ihre Gültigkeit. Ob die Anwohner in der neuen Lärmschutzzone Anspruch auf zusätzlichen Lärmschutz haben, muss im Einzelfall geprüft werden.

Weiterführende Informationen:

Artikel der Rheinischen Post

Mehr zum Thema auf dem Fluglärm-Portal:

Übersicht zum Flughafen Weeze

zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?