Meldungen

05. Februar 2018

Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt 2018

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) richten der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), Bitkom sowie der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) den 3. Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt aus. Ziel ist es, Unternehmen und Start-Ups im Kontext der Luftfahrt eine Plattform für neue Ideen zu bieten.

Der Preis beinhaltet vier Kategorien. Neben denen der „Reiseprozesse“, „branchenübergreifenden Innovationen“ sowie „Digitalisierung“ wurde eine Kategorie „Emissionsreduktion“ ausgeschrieben. In dieser werden Ideen ausgezeichnet, die zur Nachhaltigkeit und Senkung einschlägiger Emissionen wie Lärm, CO2 und Luftschadstoffe beitragen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 25. Februar. Im Rahmen der ILA Berlin 2018 findet die Preisverleihung statt.

Weiterführende Informationen:

Webseite des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt

Mehr dazu auf dem Fluglärm-Portal:

Fluglärmforschung

zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?