Schließen

22.09.2016 | NORAH-Studie | Berlin

Wie wirkt Verkehrslärm auf Menschen und welche politischen Herausforderungen ergeben sich daraus?

Unter diesem Leitsatz stand eine Veranstaltung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und des Forums Flughafen und Region (FFR) in der Vertretung des Landes Hessen in Berlin. Im Mittelpunkt stand die Vorstellung der Ergebnisse der Lärmwirkungsstudie NORAH (Noise-Related Annoyance, Cognition, and Health), in deren Zentrum die Frage erörtert wurde, wie sich Verkehrslärm auf die Lebensqualität, die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern auswirkt.

Termin speichern Zurück zur Übersicht

Wo geschieht was?

Nach oben